1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Robohon: Der Smartphone-Roboter von Sharp

Dieses Thema im Forum "Sonstige Haushalts- + Serviceroboter" wurde erstellt von Joaquin, 15 April 2016.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Robohon ist ein Roboter-Smartphone der Firma Sharp. Ob auf so etwas die Welt gewartet hat oder es einfach nur ein unnützes Gimmik ist, darf jeder für sich beantworten. Aber wie bekannt ist, stehen die Japaner auf solches Roboterzeug.

    Skepsis bleibt dennoch angebracht, denn in die Hosen- oder Jackentasche, passt das Teil nicht ;) Zumindest würde man das hierzulande denken, denn Sharp scheint das irgendwie anders zu sehen und dann wirkt das Produktvideo doch irgendwie ein bisschen seltsam für uns Europäer.

    RoBoHoN(ロボホン)コンセプトムービー


    Robohon soll ist 20 cm groß und wiegt 390 Gramm. Wie man aus dem Video erkennt, ist es zwar ein Smartphone, wird aber um so manche nette Funktion erweitert, die man von einem humanoiden Roboter erwartet. Hinten hat es ein Zoll Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln. Hinzu kommt ein Snapdragon 400 Prozessot mit einer Taktrate von 1,2 GHz, LTE Unterstützung und WLAN (802.11b/g/n). Eine Kamera und Projektor gehören ebenso zur Ausstattung.

    Der Preis soll bei 1.600 Euro liegen, wobei man sich hier zu Lande erst mal keine Hoffnungen machen braucht, denn es wird ihn nur in Japan geben. Dies liegt daran, dass er nur über die Cloud freigeschaltet werden kann und dieser Dienst nur in Japan angeboten wird. Ob dies dann auch irgendwann für andere Länder möglich sein wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt.