Joaquin

Vorwerk Kobold VR200 sucht seine Ladestation, findet sie nicht und dotzt überall an. - YouTube

Der Vorwerk Kobold VR200 unterbrach seine Reinigung, da der Akku langsam leer wurde. Daraufhin fuhr er vom Bad, an dem Zimmer mit der Ladestation vorbei, dir...
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Album
Vorwerk Kobold VR200
Hinzugefügt von
Joaquin
Datum
Aufrufe
1.594
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Beschreibung

Vorwerk Kobold VR200 sucht seine Ladestation, findet sie nicht und dotzt überall an.

Der Vorwerk Kobold VR200 unterbrach seine Reinigung, da der Akku langsam leer wurde. Daraufhin fuhr er vom Bad, an dem Zimmer mit der Ladestation vorbei, direkt ins Wohnzimmer und dort unter den Fernsehtisch. Mit etwas Mühe konnte ich dann noch filmen, wie er versuchte rückwärts an das Netzteil der Nintendo-Wii anzudocken.
https://www.hausro.de/threads/vorwerk-kobold-vr200-findet-die-ladestation-nicht.31/

Darauf hin holte ich ihn dort heraus und trug ihn in das Zimmer mit der Ladestation. Doch anstatt diese anzufahren, dotzte er mehrmals an die Wand und versuchte es mit dem Hocker, welchen er dann ebenfalls, permanent anrempelt.

Selbst direkt vor die Station gelegt, ignoriert er diese und findet nicht zur Ladestation.

Am ersten Tag in dem Raum, fand er noch den Weg dort hin. Das nächste mal wo er zum Zwischenladen hin wollte, blieb er vor der Ladestation stehen. Diesmal nahm er gleich einen anderen Raum.

Ich werde als nächstes mal einen anderen Ort für die Ladestation aufsuchen und hoffe, dass sich dann das Verhalten/Navigation des Roboters verbessert.

Aber so langsam frage ich mich, ob es da nicht auch ein einfacher Netto Botvac getan hätte?

Immerhin wirbt Vorwerk damit, dass der Kobold VR200, 99% aller Hinternisse erkennt und umfährt. Kann ich leider nicht betätigen.

http://www.hausro.de

Korrektur - Nachtrag:
Der Laser tastet seine Umgebung 1.800-mal pro Sekunde ab. Im Video ist aus versehen, eine Null zu viel getippt worden.

Teilen

Oben