1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorwerk VR 200 (Fehler 2012) Bitte den Weg freiräumen

Dieses Thema im Forum "Saugroboter + Wischroboter Forum" wurde erstellt von Nicci123123, 13 März 2019.

  1. Nicci123123

    Nicci123123 Neues Mitglied

    Hallo an alle, mein Mann und ich haben einen VR 200 und (natürlich) ein Problem.


    Der Saugroboter hatte sich letztens an den Metallstühlen im Wohnzimmer festgefahren, was wohl einen kurzen verursacht hatte. Der Fehler hier war, dass der Roboter beim Saugen mitten im Raum stehen blieb und blinkte, als ob er an der Station zum Aufladen stehen würde. Ausschalten konnte man ihn nicht. Hier kam der Hinweis, dass er ja gerade am Laden sei und deswegen nicht ausgeschaltet werden kann. Dieses Problem konnte mein Mann mit einer neuen D14 auf der Hauptplatine beheben.


    Danach hatten wir das Problem, dass der Roboter während des Saugvorgangs mitten im Raum abrupt stoppte und den Rückwärtsgang in Kreisform nach rechts einlegte. Dies tat er ohne jede Rücksicht auf irgendwelche Verluste und Hindernisse. Also Akku raus, das LIDAR gereinigt, ebenso die Sensoren vorne und ein Update gefahren.


    Aktuell saugt der Roboter ein paar Quadratmeter, bleibt dann aber wieder stehen und zeigt den Fehler: Bitte den Weg frei räumen (Fehler 2012). Drückt man den Fehler weg, startet der Roboter ganz normal und macht da weiter, wo er aufgehört hat. Hält man dabei zum Beispiel eine Hand vor die vorderen Sensoren (hier wurde jeder einzelne Sensor geprüft), erkennt er das Hindernis und dreht ab. An den Sensoren kann es also nicht liegen.


    Hat hier noch jemand eine Idee, was bzw. wo (Platine) das Problem ist?


    Liebe Grüße
     


Die Seite wird geladen...