1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mi Robot Xiaomi Roomba-Saugroboter mit Lasernavigation für 250 Dollar

Dieses Thema im Forum "Saugroboter + Wischroboter Forum" wurde erstellt von Bennewitz, 3 September 2016.

  1. Bennewitz

    Bennewitz Neues Mitglied

    Der neue Mi Robot Xiaomi soll nur 250 Dollar kosten und laut Werbung sogar besser als der Roomba 980 sein. Das Design ist eine Kreuzung aus Roomba in weiß und NEATO Botvac. Muss man sich wundern, dass das Teil aus China kommt und sicher so einiges von beiden oder noch mehr Firmen kopiert wurde, was nur so geht? :D

     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Eine wirklich gekonnte Kreuzung von Roomba und NEATO :) Selbst bei der Ladestation mit den Kontakten, lässt sich die Herkunft zu NEATO nicht leugnen. Das Video selbst ist schon fragwürdig, weil nur die Zeit gemessen wird in der die Saugroboter fertig werden, aber nicht zeigt, wie gründlich sie waren und hier bin ich davon überzeugt, dass der Roomba 980 sicher ein viel sehr besseres Ergebnis hinlegt. Ich habe mir zudem noch zahlreiche andere Videos dazu angeschaut und da wirken sehr viele,genau auf den Roboter zugeschnitten. Ein Test mit gekochtem Reis, damit die Seitenbürste den Reis nicht quer durch die Wohnung verteilt. Anderswo waren schwarze Tischbeine mit weißen, quadratischen Rohren umgeben, damit die Infrarot-, Ultraschall-Sensoren und der Laser weniger Probleme damit haben. Man sieht auch, dass er oft gegen Möbel anstößt.

    Für den Preis sicher nicht schlecht, aber in der Saugroboter Klasse des Roomba 980, wird er definitiv nicht mithalten können. Ich bin mal gespannt ob er auch mal hier in Europa/Deutschland angeboten wird.
     
  3. Max

    Max Gast

    Doch auch bei der Saugleistung kann er mithalten. Schau Dir Video an:

     
  4. Staub

    Staub Neues Mitglied

    Zitat: "dass der Roomba 980 sicher ein viel sehr besseres Ergebnis hinlegt".

    Das das ein gewaltiger Irrtum war ist ja inzwischen allgemein bekannt.
     
Die Seite wird geladen...