1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Joaquin

Vorwerk Kobold VR200: Probleme, Fehler, Mängel und Schäden - YouTube

Die Probleme des Saugroboters Vorwerk Kobold VR200 bei der Navigation können Schäden an Möbeln und Fußleisten hervorrufen. https://www.hausro.de/threads/sch%...

Joaquin, 20 März 2015
    Es existieren keine Kommentare, die angezeigt werden könnten.
  • Album:
    Vorwerk Kobold VR200
    Hinzugefügt von:
    Joaquin
    Datum:
    20 März 2015
    Aufrufe:
    1.936
    Anzahl der Kommentare:
    0
  • Die Probleme des Saugroboters Vorwerk Kobold VR200 bei der Navigation können Schäden an Möbeln und Fußleisten hervorrufen.
    https://www.hausro.de/threads/fehler-probleme-oder-defekter-vorwerk-kobold-vr200.38/

    Der Saugroboter VR200 von Vorwerk hat Lasernavigation, Ultraschallsensoren und Infrarotsensoren. Trotz dessen, scheinen oftmals erst die Tastsensoren, Hindernisse ausmachen zu können. Nach Sichtung anderer Videos im Netz und Aussagen, scheint mein Gerät davon nicht alleine betroffen zu sein.

    Auf Dauer hinterlässt dies seine Spuren, besonders wenn er mit den Metall-Ladekontakten am Hinterteil, an Gegenstände und Mobiliar dran fährt oder daran entlang schabt.

    Vor allem ärgerlich, wenn man sich auf die Aussage von Vorwerk verlassen hat, dass der Saugroboter VR200, etwa 99% aller Hindernisse im zu reinigendem Bereich, berührungsfrei umfährt.

    Hier die Zeittafel des Videos:

    - 00:20 Einfache Stöße an Mobiliar, Wände, Fußleisten usw.
    - 01:02 Mehrfache Stöße an Mobiliar, Wände, Fußleisten usw.
    - 02:30 Gefährliche Rückwärtsfahren an Mobiliar, Wände, Fußleisten usw.
    - 04:17 Schwierige Gegenstände und Konstellationen für den Kobold VR200
    - 07:45 Andockversuche an imaginärer Ladestation
    - 08:08 Schadensdokumentation verursacht durch den Vorwerk VR200
    - 11:20 Größerer Schaden an Spiegel und Fußleiste durch den VR200
    - 14:45 5 Minuten Spazierfahrt für den Saugroboter